DOSB-Lizenzausbildung


Der KreisSportBund Harz bietet 2021 Interessierten die Ausbildung zum Übungsleiter C - sportartübergreifender Breitensport im Profil Kinder/Jugendliche an. Die Ausbildung zum Lizenzerwerb der Lizenz ÜL C - sportartübergreifender Breitensport umfasst 120 Lerneinheiten und setzt sich zusammen aus dem Basismodul und der Lizenzausbildung Profil Kinder/Jugendliche.

ACHTUNG: In diesem Jahr wird das Basismodul als "Blended Learning"- Angebot (Mischung aus Präsenz- und Online-Phasen) durchgeführt. Voraussetzung dafür ist, dass jeder Teilnehmende einen Internetzugang hat.

 

Teilnahmevoraussetzungen für die Erstausbildung

  • Vollendung des 16. Lebensjahres
  • Erste-Hilfe-Lehrgang bis zur Lizenzbeantragung (9 h)
  • Mitgliedschaft im Sportverein, Nichtmitglieder bekommen ein Zertifikat, keine Lizenz
  • Inhaber der JuLeiCa können dirket in die Lizenzausbildung einsteigen  
  • Eine sportartspezifische Ausbildung erfolgt grundsätzlich über die entsprechenden Fachverbände. Informationen darüber, ob das Basismodul als erster Baustein in der Fachausbildung anerkannt wird, erteilt der entsprechende Fachverband.

Die Anmeldung für die Ausbildung 2021 ist abgeschlossen

Lehrgangsgebühren/ Ausbildungsinhalte

Basismodul

120,00 Euro für Mitglieder in Vereinen des LSB S.-A.,
240,00 Euro für Nichtmitglieder

Profilmodul

130,00 Euro für Mitglieder in Vereinen des LSB S.-A.
260,00 Euro für Nichtmitglieder

Ausbildungsinhalte sind u.a.

  • Aufbau, Struktur von Sportorganisationen
  • Kommunikation, Gruppenprozesse
  • Rolle des ÜL
  • Prävention sexualisierter Gewalt im Sport, MuT
  • Rechtliche GL, Sportversicherung
  • Biologische GL, Sportverletzungen
  • Bewegungslernen, Trainingslehre
  • Aufbau, Organisation einer Trainingseinheit
  • Kleine Spiele, Große Spiele
  • Trendsportarten
  • Altersspezifische Besonderheiten in der  Trainingsgestaltung 

Die Ausbildung schließt mit einer schriftlichen Prüfung sowie einer Lehrprobe ab.