Bildungs- und Teilhabepaket


Bildungs- und Teilhabepaket

Was ist das?

Das Bildungs- und Teilhabepaket unterstützt Familien mit geringem Einkommen. Kinder haben Wünsche, wollen dabei sein. Oftmals lässt die finanzielle Situation von Familien es jedoch nicht zu, dass die Kinder einen Sportverein besuchen, bei gemeinschaftlichen Aktivitäten mitmachen, in Schule und KiTa Mittagessen essen oder bei Schulausflügen dabei sind. Diesen Familien hilft das Bildungs- und Teilhabepaket, kurz BuT.

Was fördert das Bildungs- und Teilhabepaket?

- Mittagessen in KiTa oder Schule
- Gesellschaftliche Teilhabe Kultur, Sport, Freizeit
- Kita- und Schulausflüge/Klassenfahrten
- Lernförderung
- Schulbedarf
- Schülerbeförderung

Antragsformular

 

Wer hat einen Anspruch?

Kinder und Jugendliche aus Familien, die Arbeitslosengeld II, Kindergeldzuschlag, Wohngeld oder Sozialhilfe erhalten.

Wie lange hat man Anspruch?

Kinder und Jugendliche unter 25 Jahren, deren Eltern oder sie selbst Empfänger von den o.g. Leistungen sind. Für Leistungen zur gesellschaftlichen Teilhabe liegt die Altersobergrenze bei 17 Jahren.

Wo werde ich beraten?

Für Anspruchsberechtigte
KoBa Jobcenter Harz
Beratungstelefon: 03943 58 3210
E-Mail: koba@koba-jobcenter-harz.de
Internetseite: www.but-harz.de

Für Vereine
KSB Harz e.V.
Telefon 03943 55711-25
E-Mail: info@ksb-harz.de

Was hat der KSB Harz damit zu tun?

Wir möchten das Bildungs- und Teilhabepaket bekannter machen. Dazu werden Veranstaltungen durch das Maskottchen begleitet, Vereine beraten sowie Flyer erstellt und verteilt. Wir bieten zwei Flyer an: Lust auf Sport und MachMIT. Im Flyer „Lust auf Sport“ stellen wir die Sportvereine in der jeweiligen Region vor, die Kinder- und Jugendsport anbieten. Für unsere Mitgliedsvereine bieten wir den Flyer „MachMIT“ an. Der Verein kann damit für den ganzen Verein oder auch nur einzelne Abteilungen werben. Den Text für die Leerfelder wählt jeder Verein, genauso auch die Druckauflage. Interesse geweckt?
Einfach anrufen: 03943 55711-25 

Muster Vereinsflyer