Absage Sportlerehrung 30.10.2020

Ehrungsveranstaltung der besten Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften des Jahres 2019 fällt aus

Nachdem der KreisSportBund Harz e.V. die Sportlerehrung im März aufgrund der Corona-Pandemie absagte, muss nun auch der erneute Versuch der Durchführung abgesagt werden. Die gegenwärtige Situation lässt es einfach nicht zu, diese Veranstaltung durchzuführen. Es ist nicht gewollter Gehorsam nach den noch geltenden Verordnungen, sondern wir müssen verantwortungsbewusst gegenüber den Sportlerinnen, Sportlern und allen anderen Teilnehmern in Bezug auf ihre Gesundheit handeln. Die erneute Absage bedauern wir sehr und hoffen auf das Verständnis aller, so Henning Rühe, Präsident des KreisSportBundes Harz e.V.
Wann und in welcher Form die Übergabe der Medaillen und Siegerpokale erfolgt, teilt die Geschäftsführung des KSB den Platzierten und Siegern in den nächsten Tagen mit.