Vereins-und Verbands-Service (VVS) erweitert Veranstaltungsangebot für Vereine

Veranstaltungen zu den Themen "Steuerliche Erleichterungen für Vereine inZeiten von Corona", "Handlungsbedarf von Vereinsvorständen", "Stillhalten – Abtauchen – Wegducken? Krisen-Kommunikation in Zeiten von Corona"

Sportvereine in Corona-Zeiten

Corona hat uns noch immer fest im Griff, auch wenn erste Lockerungen in bestimmten Bereichen ermutigende Signale senden…
Andererseits werden wohl Präsenzveranstaltungen mit einer größeren Personenanzahl vorerst Wunschdenken bleiben.
Deshalb und auch wegen der großen Nachfrage und Zustimmung zu seinen bisherigen Webinaren erweitert unser Kooperationspartner, der Vereins- und Verbands-Service aus Frankfurt, in diesem Bereich kurzfristig sein Angebot.
So bietet der VVS das Webinar mit Stefan Wagner zu den Neuregelungen im Vereinsrecht noch einmal an, da das letzte Webinar ausgebucht war und knapp 20 weitere Interessierte leider nicht teilnehmen konnten. Es findet statt am 13.05.2020 um 18.00 Uhr und umfasst mit Fragenblöcken ca. 120 Minuten. Unter dem folgenden Link können sich Interessierte anmelden:

13.05.2020 - 18.00 – 20.00 Uhr: Corona-Virus – Was muss der Vorstand wissen – Handlungsbedarf im Verein und Verband

Am Folgetag, dem 14.05.20 referiert der Steuerexperte Jens Kesseler es zu den am 09.04.2020 beschlossenen steuerlichen Erleichterungen für Vereine im Zuge von Corona.

14.05.2020 – 18.00 – 19.30 Uhr: Steuerliche Erleichterungen für Vereine in Zeiten von Corona

Die Reihe von Veranstaltungen mit Bezug zu Corona und seinen Folgen vervollständigt ein Webinar mit dem Marketing- und Kommunikationsfachmann Holger Bartl. Im Webinar am 27.05.20 um 18.00 Uhr greift es das Thema Krisen-Kommunikation von Vereinen in Zeiten von Corona auf und unterstreicht, wie wichtig gerade jetzt die offene Kommunikation mit Mitgliedern und Sponsoren ist.

27.05.2020 – 18.00 - 20.00 Uhr: Stillhalten – Abtauchen – Wegducken? Krisen-Kommunikation in Zeiten von Corona